Rubriken: Pflegedilemma

Jahr:
Ausgabe:
2022 - 4
Besonders am Lebensende von Bewohnern und Patienten befinden sich Pflegekräfte immer wieder in Situationen eines ethischen Dilemmas, zum Beispiel wenn die Wünsche von Patienten oder Angehörigen stark auseinandergehen oder gar ein Sterbewunsch formuliert wird. Eine gute Basis zum Umgang mit Situationen dieser Art ist das Wissen um Möglichkeiten zur Stärkung der Selbstbestimmung, das Erkennen und...
2022 - 1
Auch fremdsprachige Menschen werden krank und/oder pflegebedürftig, das ist eine Binsenwahrheit. Was aber geschieht, wenn sie die deutsche Sprache schlecht beherrschen? Für eine gute medizinische Behandlung und Pflege ist das gegenseitige Verstehen eine notwendige Voraussetzung. Fehlt es, kommt es zu Missverständnissen und Fehlern, die unnötiges Leid, aber auch Mehrkosten nach sich ziehen. Fachleute sind sich...
2021 - 4
Der Begriff Ekel lässt sich vielfach umschreiben: Ekel ist ein Gefühl, das Anspannung und Stress auslöst. Ekelerregende Situationen können in Gesundheitsberufen nie vollständig vermieden werden, zudem ist Ekel noch immer ein Tabuthema. Dabei ist Ekel eine Schutzfunktion des Körpers und verdient Beachtung. Er funktioniert über den menschlichen Instinkt und kann lebensrettend sein. Ekelgefühle und die...