Autoren: Melanie Thiele

Jahr:
Ausgabe:
2021 - 2
Die Einführung des neuen Expertenstandards „Beziehungsgestaltung in der Pflege von Menschen mit Demenz“ zeigt die Wichtigkeit von beziehungsfördernden Maßnahmen sowohl für Menschen mit Demenz als auch für die betreuende Personen gleichermaßen. Demenzerkrankte benötigen Angebote, die ihnen das Gefühl vermitteln, gehört, verstanden und angenommen zu werden. Es ist wichtig, dass sie so lange wie möglich aktiv...
© dck media GmbH
2019 - 2
In Altenheimen/Tagespflegeeinrichtungen hat sich das von Ute Schmidt-Hackenberg entwickelte Konzept der 10-Minuten-Aktivierung zumindest in der Theorie weitestgehend durchgesetzt. Trotz des allgegenwärtigen Zeitmangels in der Pflege und Betreuung kann diese Methode das Wohlbefinden und die Lebensqualität der Senioren und in besonderem Maße der an Demenz erkrankten Menschen steigern. Die 10-Minuten-Aktivierung ist geeignet für Gruppen- sowie Einzelkontakte...
Scroll to Top